Wie kann das Testergebnis für die interne Fortbildung genutzt werden?

Durch einen Einstellungstest werden systematisch relevante Persönlichkeitsmerkmale bewertet. Die Summe der Bewertungen ist dann oft für den Rangplatz ausschlaggebend. Im günstigen Fall kommt es zu einer Einstellung bzw. einem Ausbildungsvertrag.

Grundsätzlich gibt es jedoch nur wenige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine ideale Besetzung für eine Stelle oder einen Ausbildungsplatz darstellen. Die meisten von ihnen zeigen neben einer grundsätzlichen Eignung Schwächen und Defizite, die behoben werden können.

Dazu liefern Testergebnisse eine Fülle von wichtigen Informationen, über den Ausprägungsgrad der Merkmale.

Werden diese Ergebnisse systematisch aufbereitet, können sie eine gute Grundlage für interne Fortbildungen schaffen. Sie bieten damit auch die Möglichkeit, die Lücke zwischen dem Anforderungsprofil und dem Fähigkeitsprofil weiter zu schließen.

Wir beraten Sie gerne in Fragen der internen Fortbildung unter Tel.: 089 / 18 97 02 17 oder per E-Mail: kontakt@ikobe.de