Neuer IKOBE Blog zu Talenten
  • Thomas von Krafft

New Kid on the Blog

Aktualisiert: 15. Jan 2019

Nachdem ich nun ca. 10000 Artikel zum Thema "Regeln und Tipps für den besten Blog" gelesen habe, weiß ich so gut wie gar nichts mehr. Also beachte ich nichts und schreibe einfach mal drauf los. Das ist er also, mein Start in die Welt der Blogs!


Ich schreibe gern, schon immer, das ist nicht das Problem. Ich freue mich sakrisch (das ist bayerisch für "tierisch", "kolossal", "irre") auf das Schreiben. Aber womit starten? Ist das die berüchtigte Angst vor dem weißen Blatt/leeren Bildschirm? Es bringt gewisse Schwierigkeiten mit sich, schreiben zu wollen, ohne zu wissen, was. Man stelle sich einen Musiker vor, der unbedingt Geige spielen will und ... ich mag gar nicht daran denken! Oder einen Politiker, der, ... äh, nein, schlechtes Beispiel.


Also: Unser Thema bei IKOBE sind die Talente und alles, was so dazugehört. Inzwischen ist es mehr geworden und vieles hat sich drumrum angesiedelt (wozu ich hoffentlich in den nächsten 30 Jahren noch einiges erzählen kann), aber unser Haupt- und Über- und Lieblings-Herzensthema sind schon seit 1998 (so lange, Wahnsinn, oder!?) und bis heute die Talente. Oder die Begabungen, oder das "Potenzial", oder die "Anlagen". Das kann man übrigens alles synonym verwenden. Manche sagen auch, noch umgangssprachlicher, die "Gene".

Zu dieser Thematik gibt es seit mindestens 170 Jahren zwei große Kapitel, und es ist sinnvoll, sie erst einmal streng zu trennen:


#Talente/#Begabungen/#Anlagen/#Potenzial/#Gene

und

#Lernen/#Förderung/#Training/#Entwicklung/#Entfaltung


Das eine bekommen wir sozusagen mit auf die Reise des Lebens, ohne was dafür tun zu müssen, das andere müssen wir erwerben, uns erarbeiten. Damit lasse ich euch jetzt erstmal eine Weile allein. Es ist nämlich spannend, mal ein bisschen zu grübeln, was denn eigentlich zum einen und was zum anderen gehört. Ich verrate nur soviel: seit sich die Menschen über dieses Thema Gedanken machen, streiten sie darüber, und das ist bis heute so. Über manches ist man sich einig, aber über vieles überhaupt nicht!

Ich werde eines meiner Talente, die Begeisterungsfähigkeit, voll ausleben, wenn jemand diesen, meinen ersten, Blog-Artikel liest und vielleicht sogar reagiert (uiiiih!). Ich würde mich wirklich sehr freuen!

Euer TvK


0 Ansichten

Überblick

Auszeichnung:

Für unser Kompetenzfeststellungsverfahren für geflüchtete Menschen check.work

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) fördert seit 1995 mit Comenius-EduMedia-Auszeichnungen pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende IKT-basierte Bildungsmedien (Didaktische und allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagement-systeme, kompetenzförderliche Computerspiele).

  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon

Studien- und Berufswahl

BegabungsCheck Kinder

Talente entdecken